BlueEFFICIENCY Power

BlueEFFICIENCY Power

Effizient in die Zukunft.

Fahren mit 90 km/h auf Autobahnen oder Arbeiten in Schrittgeschwindigkeit: Der neue Unimog mit BlueEFFICIENCY Power schneidet in jedem Drehzahlbereich effizient ab – und erfüllt die neue Abgasnorm Euro VI. Um diese ehrgeizigen Ziele zu erreichen, waren intensive Eingriffe in die Fahrzeugtechnik notwendig. Das Ergebnis ist ein komplett neuer Antriebsstrang mit neuen effizienten Motoren, einem leistungsgesteigerten Getriebe und verstärkten Achsen, die die Anhebung der Lastwerte möglich machen. Die Integration der Hightech-Komponenten macht den Unimog zugleich noch wirtschaftlicher – durch verlängerte Wartungsintervalle und kürzere Standzeiten.

Motor

  • Modernster, durchzugsstarker 4-Zylinder-Motor mit 170 kW (231 PS)
  • Bis 900 Newtonmeter Drehmoment
  • Erfüllung der Abgasnorm Euro VI
  • Größerer Hubraum, mehr Drehmoment, höhere Laufruhe, gesteigerte Effizienz

Getriebe

  • Vereinfachte Bedienung
  • Verkürzte Schaltzeiten
  • Erhöhte Lebensdauer

Achsen und Räder

  • Verstärkte Achsen für höhere Lastwerte
  • Pneumatische Scheibenbremsen serienmäßig
  • Reifendruck-Regelanlage tirecontrol plus mit neuer praxisgerechter Einstellung

Mehr Leistung, weniger Emissionen: Der neue BlueEFFICIENCY Power-Motor leistet beim hochgeländegängigen Unimog als 4-Zylinder-Aggregat 170 kW.

Mehr Leistung, weniger Emissionen: Der neue BlueEFFICIENCY Power-Motor leistet beim hochgeländegängigen Unimog als 4-Zylinder-Aggregat 170 kW.

 

Die Mercedes-Benz BlueEFFICIENCY Power-Technologien sind mehr als die Erfüllung der Abgasnorm Euro VI. Sie vereinen hohe Effizienz und Umweltschutz. Verantwortlich für die herausragenden Werte sind die neue großserienerprobte Motorengeneration von Mercedes-Benz, das neue Kühlsystem mit gesteigertem Wirkungsgrad und die Abgasnachbehandlungsbox.

Der moderne 4-Zylinder-Motor mit 170 kW ist besonders wartungsfreundlich, sparsam, laufruhig und durchzugsstark. Er zeichnet sich aus durch mehr Drehmoment und günstige Werte bei Abgas, Verbrauch und Leistungsgewicht. So entspricht das Leistungsniveau des starken 4-Zylinder-Motors dem eines bisherigen 6-Zylinder-Motors. 4-Ventil-Technologie und Common-Rail-Hochdruckeinspritzung mit 2.400 bar steigern den Wirkungsgrad weiter. Das Triebwerk dient jedoch nicht nur zum Vortrieb, sondern auch zum Bremsen: Die doppelt getaktete Dekompressions- Motorbremse leistet einen großen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit.

EURO VI

Das moderne Triebwerk erfüllt in Verbindung mit dem Kühlsystem und der Abgasnachbehandlungsbox die neue, strenge Abgasnorm Euro VI. Sie verlangt eine Reduktion von Dieselpartikel- und Stickoxidemissionen um 90 % gegenüber Euro V.

 

 

Weniger Emissionen bedeuten mehr Verantwortung.

Bei der Abgasnachbehandlung setzt die neue Motorengeneration auf BlueEFFICIENCY Power-Technologien, die sich bereits im praktischen Einsatz mit Heavy-Duty- Großserienmotoren bewährt haben. In der  Abgasnachbehandlungsbox reduziert der bewährte SCR-Katalysator die Stickoxide auf ein Minimum.

Der Verbrauch des dafür benötigten Additivs AdBlue sinkt signifikant. Und der Dieselpartikelfilter verhindert nahezu vollständig den Austritt von Rußpartikeln.

 

Das weiterentwickelte Getriebe mit hohem Wirkungsgrad nd verkürzten Schaltzeiten. Im Unimog übersetzt das voll synchronisierte elektropneumatische Schaltgetriebe mit acht Vorwärts- und sechs Rückwärtsgängen die Motorleistung in Vortrieb. Verfügbar ist auch eine spezielle Geländegruppe mit zusätzlich je acht Vorwärts- und Rückwärtsgängen für langsame Fahrgeschwindigkeiten. Charakteristisch sind die hohe Laufruhe, eine lange Lebensdauer und ein hoher Wirkungsgrad. Und mit der synchronisierten Wendegruppe Electronic Quick Reverse werden Wechsel der Fahrtrichtung beschleunigt.

Geländegänge

Für den Unimog typische Wendeschaltung: Mit 16 Vorwärts- und 14 Rückwärtsgängen bietet der Unimog die jeweils optimale Geschwindigkeit für Straße und Gelände.

Správný rychlostní stupeň stisknutím tlačítka: komfortní řazení páčkou na sloupku řízení.

Die richtige Untersetzung auf Knopfdruck: komfortables Schalten mit dem neuen Lenkstockschalter.